Delsbergerallee, Basel (CH)

Die Delsbergerallee mit ihrem in der Stadt Basel berühmten und einzigartigen Baumbestand in Form einer wunderschönen Kastanienallee ist eine sehr bevorzugte Wohnadresse in der Nähe des Bahnhofs SBB. Das Haus konnten wir durch die Vermittlung des Eigentümers der Nachbarliegenschaft kurzfristig erwerben und so vor einem spekulativen Weiterverkauf bewahren. Damit können wir einen weiteren Beitrag zur Erhaltung von erschwinglichem städtischen Wohnraum leisten.

Standort
Delsbergerallee 42
4053 Basel (CH)
Baujahr
1912, Modernisierung 2013
Architekt
Grundstück
233.5 m2
Nutzung
4 Drei-Zimmer-Whg. und eine 4-Zimmer-Maisonette-Whg.
Projektbeginn
2007

Im Zuge einer Vermögensübertragung wurde die Liegenschaft per 1. Januar 2015 in die stiftungseigene Edith Maryon AG überführt.