Eisenbahnstrasse 176-182, Leipzig (D)

Eine Gruppe von Menschen hat sich vorgenommen, mit weiteren Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und Einkommen selbstorganisiert als Gemeinschaft zusammenzuleben. Gleichzeitig möchten sie soziale und kulturelle Angebote für die Nachbarschaft und das Quartier schaffen. Um diese Ziele zu verwirklichen, haben sie den Hausverein Bennhaus e.V. und die SchönerHausen GmbH gegründet.

Mithilfe von Direktkrediten konnte unsere deutsche Tochtergesellschaft Terra Libra Immobilien GmbH im Leipziger Osten vier zusammen gebaute Häuser und ein direkt angrenzendes Gartengrundstück von einer Leipziger Wohnungsbaugesellschaft erwerben. Mit der Haus-GmbH, die Teil des Mietshäuser Syndikats werden möchte, wurde ein Erbbaurechtsvertrag über eine Laufzeit von 99 Jahren vereinbart.

Standort
Eisenbahnstrasse 176-182
04315 Leipzig (D)
Baujahr
1928
Architekt
Grundstück
1540 m2
Nutzung
Vor Sanierung und Umbau 40 Wohneinheiten (2430 m2 Wohnfläche), Remise, grosser Garten
Projektbeginn
2014