Hauptstrasse 83, Binningen (CH)

Das Gebäude an der Hauptstrasse 83 in Binningen grenzt direkt an das Chinderhuus zum Distelfink und wurde 2007 von der Stiftung Edith Maryon erworben, um dem Kindergarten den grossen, märchenhaften Garten zu erhalten. In dem dreistöckigen Haus lebt eine Wohngemeinschaft, die seit über sechs Jahren besteht und sich in der Regel aus acht Personen zusammensetzt. Neben einer Gemeinschaftsküche, einem gemeinsamen Wohnzimmer und dem Garten, der überwiegend dem Kindergarten zur Verfügung steht, hat jeder der Bewohner sein eigenes Zimmer. Gerade für Studierende liegt das Haus günstig, die Anbindung an die Bahn sowie die Universität und verschiedene Hochschulen ist optimal, die Anfahrzeiten betragen circa eine Viertelstunde.

Standort
Hauptstrasse 83
Binningen (CH)
Baujahr
ca. 1871 (Gesamtumbau und Sanierung)
Architekt
Grundstück
278 m2
Nutzung
Hausgemeinschaft mit 8–9 Bewohnern
Projektbeginn
2007

Im Zuge einer Vermögensübertragung wurde die Liegenschaft per 1. Januar 2015 in die stiftungseigene Edith Maryon AG überführt.